Dankschön an alle die dieses Jahr meinen Weg in Liebe und Respekt gekreuzt haben:

Ein riesiges Dankeschön an all meine bisherigen Kunden und alle die mich durch dieses Jahr mit ganz viel Liebe, Geduld, Verständnis, Mitgefühl und Respekt begleitet haben. Es war kein einfaches Jahr. Es hatte aber auch seine guten Seiten. z.B. hat es mir gezeigt das ich stärker bin als ich manchmal vermute, es völlig ok ist manchen Dingen nicht zu viel Beachtung zu schenken und auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu setzen. Den Glauben an sich selbst nicht zu verlieren und auf seine Instinkte zu vertrauen, auch wenn man sich oft mal im einsamen Abseits wiederfindet. Das Geheimnis des Lebens hab ich noch nicht entschlüsselt, aber ich vermute stark es lebt sich viel besser Schritt für Schritt in gegenseitigem Respekt und Liebe.

In diesem Sinne lasse ich 2021 ziehen und hoffe auf ein besseres 2022.


Musik macht mein Leben heller. Musik befreit meine Seele. Musik ist die Sprache meines Herzens. Singen war und ist meine Berufung. Und ich freue mich für euch da zu sein.


Musikalische Vorbilder & Einflüsse:

Oh, da gibt es so viele, das ich sie gar nicht alle aufzählen kann. Aber am stärksten haben mich folgende Künstler geprägt:

Chaka Khan, Sade, Whitney Houston, Michael Jackson, Roberta Flack, Shania Twain, Madonna, ABBA, Sting, Joe Cocker, Cher, Tina Turner, Heart, Alannah Myles, Alanis Morissette, Celine Dion, Madonna, Aura Deva, Lea Salonga, Rihanna, Jess Glynne, Loreen, Andreas Bourani, Nena,  und noch so viele mehr…..